Das Wildschwein im Fadenkreuz

Silvan Eugster klettert auf den Hochsitz. Dieser steht am Rand des Strässchens von Staubhausen Richtung Weiler Ebersol. Mit dem Klosterwald im Rücken und dem Hohrainwald in Sichweite, hat der St.Galler Wildhüter aus dem Kreis 2 Überblick auf die ganze Wiese. Es ist elf Uhr. Aus der Ferne ist das Geläut einer Kirchenglocke zu hören. Darauf folgen Signale der Jagdhörner, die irgendwo aus den Wäldern zu kommen scheinen. Die Wildschweinjagd geht los.

Read More

«Bambi» und andere Horrorgeschichten

«Die Schaufensterpuppe schwang herum. Ihr Kopf klappte zur Seite weg und gab den Blick auf ein rotes Tuch frei, das ihr fest um den Hals gezurrt war. Revas Blick wanderte zum Gesicht der Schaufensterpuppe hinauf. Das war keine Schaufensterpuppe! Traci! Reva konnte den Blick nicht lossreissen von den hervortretenden Augen, dem roten Tuch das fest um Tracis Hals geknotet war und dem weit geöffneten Mund – verzogen zu einem stummen Schmerzensschrei.»

Read More

Zwischen den Geschlechtern

High Heels und Mini-Rock. Dezenter Schmuck, eine Tätowierung am linken Knöchel. Cowboyhut. Belinda zieht alle Blicke auf sich und sie weiss, welche Reaktionen sie auslöst. Doch was die Leute reden, ist ihr egal. Die Zeit der Heimlichtuerei ist vorbei. Seit zehn Jahren steht Belinda aus Affeltrangen offen zudem was sie sein will: Eine Frau. Walter Wirth ist sie nur noch auf offiziellen Dokumenten und wenn es die Situation verlangt.

Read More

Opferstöcke in Kirchen leergeräumt

Mit einem doppelseitigen Teppichklebeband bastelte er eine Kleberute und ging fischen. Mit seiner Angel erbeutete er zwischen März und November 2010 aus 113 katholischen Kirchen rund 44000 Franken. Einige Kirchen schädigte er sogar mehr als nur einmal. Nun stand er für seine frevelhaften Taten vor dem Kreisgericht – bereits zum zweiten Mal.

Read More