Landwirtschaft

Und was Essen wir dann?

Die Landwirtschaft ist in den Fokus der Politik gerückt. Sieben landwirtschaftliche Initiativen laufen zurzeit – und einige von Ihnen haben zum Ziel, die Landwirtschaft völlig umzukrempeln. Dazu habe ich mir ein paar Gedanken gemacht. Was würde passieren, wenn die Initiativen angenommen würden? Es zeichnet sich ein düsteres Bild ab.

Dieser Standpunkt erschien im «St.Galler Bauer», Ausgabe 25, vom 15. Juni 2018 und ist hier als PDF zu sehen. Klick hier: Standpunkt Initiativen

Bild: Pexels.com

Weitere Landwirtschaftliche Themen:

Das Zweinutzungshuhn im Einsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.